IWW Seminare | Webinare 2018

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Praxisprobleme der Gläubigerversammlung

Die Gläubigerversammlung und – soweit bestellt – der Gläubigerausschuss sind die zentralen Mitbestimmungsgremien jedes Insolvenzverfahrens.
 
Doch Organisation und Abläufe stellen Gläubiger immer wieder vor viele Praxisfragen:

  • Wie übe ich meine Rechte aus?
  • Habe ich ein Stimmrecht und wenn ja, in welcher Höhe?
  • Muss sich der Verwalter an die Beschlüsse halten?

 
Das IWW-Webinar Inkasso und Insolvenzrecht sorgt für Klarheit! Dipl.-Rechtspfleger Stefan Lissner erläutert, was Sie wissen müssen, um ihre Rechte effektiv geltend zu machen – von der Zusammensetzung der Gremien über die Willensbildung bis hin zur Ausübung der Stimmrechte.

Die Topthemen am 06.02.2018:

  • Einberufung, Ablauf, Bildung und Willensbildung der Gläubigerversammlung
  • Forderungsanmeldung, Stimmrechte und Stimmrechtsentscheidung
  • Beschlüsse der Gläubigerversammlung und ihre Umsetzung
  • Verhältnis zwischen Ausschuss und Versammlung
  • Haftung und Vergütung des Gläubigerausschusses

Zusätzlicher Vorteil für Fachanwälte: Legen Sie die Teilnahmebestätigung als FAO-Nachweis bei Ihrer Kammer vor. Pro Termin können Sie damit 2,5 Stunden Ihrer Fortbildungspflicht bequem am PC leisten.

Melden Sie sich gleich an und verschaffen Sie sich den entscheidenden Wissensvorsprung!

 

340