Glossar

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | Ü | V | W | Z
Titel Anrisstext
Warenabnahmerisiko

Dieses Risiko beinhaltet ein breit gefächertes Spektrum rund um die Tats...

Warenfreistellung

Warensendungen werden oft an die Bank des Importeurs adressiert. Damit d...

Warenkreditversicherung

Die Warenkreditversicherung (WKV) sichert Lieferantenkredite aus kurzfri...

Wechsel

Der Wechsel als Kreditpapier dient im Geschäftsverkehr vorwiegend dazu,...

Wechselkredit

In der Praxis dient der Wechsel vor allem der Finanzierung von Warengesc...

Wechselkurs

Hierunter versteht man das Wertverhältnis zweier Währungen. Es ist der P...

Wechselreiterei

Bei diesem kriminellen Vorgang werden von Personen oder Unternehmen Wech...

Welthandelsorganisation (WTO)

Dies ist eine durch das Allgemeine Zoll- und Handelsabkommen (GATT) gegr...

Werklieferungsvertrag

Bei einem Werklieferungsvertrag verpflichtet sich der beauftragte Untern...

Werkunternehmerpfandrecht

Das Werkunternehmerpfandrecht und das Zurückbehaltungsrecht gem. §273 BG...

Wertberichtigung

Im Forderungsmanagement und in der Buchführung können Wertberichtigungen...

Wertberichtigung auf Forderung...

Am Ende eines jeden Geschäftsjahres müssen die Vermögensbestände eines U...

Wertsicherungsklausel

Hierunter versteht man die vertragliche Koppelung der Höhe einer Geldsch...

Widerrufliches Dokumentenakkre...

Ein Akkreditiv dieser Art , das in der Praxis selten vorkommt, kann vom...

Widerspruch gegen Mahnbescheid

Wenn ein Schuldner einer Forderung gegen einen gerichtlichen Mahnbeschei...

Window-dressing

Dies ist die angloamerikanische Bezeichnung für Massnahmen. die eine «ko...

Wirtschaftsauskunfteien

Wirtschaftsauskunfteien (auch Handelsauskunfteien genannt ) sind privatw...

Wirtschaftsprüfervermerk

Laut § 91 Abs. 2 AktG ist ein Vorstand verpflichtet, Überwachungssysteme...