Glossar

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | Ü | V | W | Z
Titel Anrisstext
EC-Karte

Die eurocheque-Karte wurde ab 2002 immer mehr durch instituts- oder grup...

Echtes Factoring

Wenn Kunden ihre Rechnungen nicht begleichen und die Forderung gegen den...

EDIFACT

EDIFACT ist als Problemlösung zur Vereinheitlichung sehr unterschiedlich...

Effektivklausel

Damit die Zahlung auch nur in der auf einem Wechsel aufgeführten, konver...

Eidesstattliche Versicherung

Hierunter wird die von einer Person erfolgte Bekräftigung verstanden, da...

Eigenkapitalquote

Bilanzkennzahl, bei der die Relation zwischen Eigenkapital und Gesamtkap...

Eigentumsvorbehalt (EV)

Hierunter wird beim Kaufvertrag über bewegliche Sachen eine besondere Ab...

Eigenverwaltung in der Insolve...

Nach der neuen Insolvenzordnung kann sich der insolvente Unternehmer eig...

Eilgerichtsvollzieher

Die Funktion des Eigerichtsvollziehers wurde von der Justiz geschaffen,...

Einheitliche Richtlinien für I...

Hierunter versteht man das von der Internationalen Handelskammer ICC ges...

Einheitliche Richtlinien und G...

Hierunter versteht man im internationalen Handelsverkehr das umfassende...

Einlagensicherung

Die Sicherheit der bei Kreditinstituten eingezahlten Gelder wird in Deut...

Einrede

Ein Schuldner kann mit der Einrede ein Gegenrecht gegen einen Gläubigera...

Einrede der Vorausklage

Hiermit bezeichnet man das Recht eines Bürgen, die Befriedigung des Gläu...

Einrede des nichterfüllten Ver...

Hierunter versteht man bei einem gegenseitigen Vertrag das Recht des Ver...

Einstellung mangels Masse

Stellt sich nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens heraus, dass die...

Einstweilige Verfügung

Hierunter wird eine vorläufige gerichtliche Anordnung im Zivilprozess zu...

Einzeldeckungen des Bundes

Bei Einzeldeckungen des Bundes (Hermes-Einzeldeckungen) konzentriert sic...

Einzugsermächtigung

Grundlage für die Einzugsermächtigung ist die Ermächtigung des zahlungsp...

Electronic Banking

Hierunter wird die Ausübung des Bankgeschäfts unter Nutzung moderner Inf...

Electronic Cash

Bei dieser modernen Zahlungsform wird mit der ec-Karte oder einer zugela...

Electronic cash Chip, (ec-cash...

Bei diesem elektronischen Zahlsystem ist eine Nachrüstung der Händler-Te...

Elektronisches Geld

Elektronisches Geld - auch Electronic Cash oder Virtuelle Münzen – soll...

Elektronisches Lastschriftverf...

Dieses Verfahren wird von den Banken nicht offiziell unterstützt. Das EL...

Entschädigungsvorrisiko (EVR)

Dies ist in der Kreditversicherung eine, neben der generell festgelegten...

Eröffnungsverfahren

Hiermit ist das Procedere zwischen Antragstellung und gerichtlicher Ents...

ESUG

ESUG -->...

EU-Richtlinien

Alle von der EU beschlossenen Richtlinien, mithin auch die im Zusammenha...

EUFISERV

Die EUFISERV ( European Savings Banks Financial Services Company)
i...

EUR-Lex

EUR-Lex ist ein Datenportal, das unmittelbaren Zugang z...

EUR-OP

Das Amt für amtliche Veröffentlichungen (EUR-OP) mit Sitz in Luxemburg i...

EURIBOR

Bei dieser Abkürzung für: « European Interbank Offered Rate» versteht ma...

Euro

Der Euro ist mit Beginn vom 1. Jan. 1999 die gemeinsame Währung der Teil...

Europäische wirtschaftliche In...

Die EWIV ist die erste eigenständige Gesellschaftsform europäischen Rech...

Europäische Zentralbank (EZB)

Der in 1998 als Nachfolgeinstitution des Europäischen Währungsinstituts...

Europäischer Investitionsfonds...

Dieser Fonds übernimmt auch Bürgschaften für Darlehen, Anleihen, Leasing...

Euroscheck / eurocheque / ec-S...

Bei diesem weitgehend verbreiteten Zahlungsmittel verpflichten sich die...

Exportfactoring

Factoring für Waren- und Dienstleistungsgeschäfte mit ausländischen Kund...

EXW (ex works)

Diese Incoterm-Klausel legt fest, dass Kosten- und Gefahrübergang beim W...