Deutsche Kongress: Nachbericht 9. Forderungs- und Risikomanagement Tage

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Die Veranstaltungsreihe 9. Forderungs- und Risikomanagement Tage hat die Erwartungen mit ausgebuchten Terminen in Berlin, Frankfurt und München mit über 250 Teilnehmern weit übertroffen und mit einer sehr guten Qualität der Vorträge, allen interessierten teilnehmenden Unternehmen im B2C-Geschäft wieder eine sehr gute Plattform zum Erfahrungsaustausch geliefert. Selbst die Ausstellungsflächen waren in diesem Jahr komplett ausbucht und der Kongresssaal mit munteren Gesichtern bis zum Schluss gut gefüllt.

Imperssionen

Die Vielzahl an aussagekräftigen Praxisberichten von Unternehmen wurde von den Teilnehmern sehr gelobt. Seit nunmehr neun Jahren treffen sich an drei Veranstaltungsterminen in ganz Deutschland Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Forderungsmanagement, Risikomanagement, Finanzen, Debitorenmanagement und Controlling, um sich über die neuesten Entwicklungen und Lösungen in Sachen Forderungs- und Risikomanagement, Kreditmanagement, Outsourcing, Benchmarking und strategisches Mahnen zu informieren. Die hochkarätigen Referenten mit ihren sehr gut aufeinander abgestimmten Vorträgen, sorgten für gespannte Aufmerksamkeit und große Zufriedenheit unter den Teilnehmern.

Auch inhaltlich setzte der erste Vortrag des Vorsitzenden und Moderators Rudolf Müller, Portal Forderungsmanagement, die Eckpunkte für den Tag. Mit viel Fachwissen und sehr interessanten Denkanstößen lenkte er gut durch den Tag und gab den Teilnehmern die nötige Orientierung in Sachen B2C Forderungs- und Kreditmanagement.

Praxisberichte sind bei der DEUTSCHEN KONGGRESS wie eh und je das Salz in der Suppe und dementsprechend fanden diese auch in diesem Jahr wieder den nötigen Anklang.

Das Konzept, Menschen aus verschiedenen Bereichen zusammenzubringen, die alle das Thema Forderungsmanagement verbindet, geht auf und ist in jedem Jahr wieder eine Bereicherung“, so Frau Mia Theobaldy, PST Europe Sales.

Erstmalig in diesem Jahr fanden am Vorabend ein Programm für StartUp Unternehmen in Berlin und München statt. Die STARTUP LOUNGE war ebenfalls mit sehr guten Vorträgen von diversen StartUps wie Spacebase, Celebrate Streetfood Catering & Event GmbH und einer neuen Lösung zum Foderungsmanagement von CollectAI bestückt.