Atradius: Ergebnis 2014

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Atradius meldet ein gesteigertes Ergebnis für 2014

Deutliche Verbesserung des Umsatzwachstums und geringere Aufwendungen für Versicherungsfälle

Highlights:

  • Die gebuchte Brutto-Prämie erhöhte sich um 6,5 % auf 1.497,6 Millionen Euro, sie stieg in Westeuropa und zeigte ein gutes Wachstum in neuen Märkten.
  • Die Brutto-Einnahmen aus dem Versicherungsgeschäft stiegen um 3,3 % auf 1.573,4 Millionen Euro.
  • Das versicherungstechnische Bruttoergebnis (vor Rückversicherung) verbesserte sich 2014 um 27,1 % auf 357,5 Millionen Euro.
  • Der Nettogewinn liegt bei 161,2 Millionen Euro und ist insbesondere durch einen um 19,8 % gestiegenen Ergebnis-Beitrag Spaniens gekennzeichnet.
  • Die Brutto-Schaden-Kostenquote liegt bei 77,3 % und hat sich damit um 4,2 Prozentpunkte verbessert.
  • Das Eigenkapital beträgt 1.393 Millionen Euro und verzeichnet damit einen Anstieg von 8,25 %.

> Mehr