Atradius: Ausbau der internationalen Präsenz

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

PRESSEMITTEILUNG

Neue Standorte in Bulgarien und Rumänien: Kreditversicherer Atradius baut internationale Präsenz weiter aus

Amsterdam/Köln, 15. November 2017 – Mit der Eröffnung seiner Standorte in Bulgarien und Rumänien baut der Kreditversicherer Atradius seine internationale Präsenz weiter aus. Ab sofort betreut das Unternehmen seine Kunden und Geschäftspartner von den jeweiligen Hauptstädten Sofia und Bukarest aus. Atradius ist weltweit der zweitgrößte Anbieter von Kreditversicherungen und schützt Unternehmen im Firmengeschäft vor den Folgen von Zahlungsausfällen und -verzögerungen durch ihre Abnehmer. „Bulgarien und Rumänien gehören zu den interessantesten Wachstumsmärkten Europas und bieten viel Potenzial“, erläutert Andreas Tesch, Chief Market Officer von Atradius. „Vor diesem Hintergrund ist die Stärkung unserer Präsenz vor Ort ein konsequenter Schritt unserer globalen Expansionsstrategie.“

> vollständige Pressemitteilung

> mehr