7. Forderungs- und Risikomanagement Tage

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Aktuelle Presseinformation

7. Forderungs- und Risikomanagement Tage

19. März 2015 in Berlin | 26. März 2015 in Frankfurt am Main | 21. April 2015 in München

7. Forderungs- und Risikomanagement Tage:  Der Treffpunkt für Forderungsprofis

 

Frankfurt/Main, Januar 2015– Die Zahl der Insolvenzen ging laut der Creditreform[1]im Jahr 2014 sowohl bei Unternehmen als auch bei privaten Verbrauchern zwar deutlich zurück (Zahl der Unternehmensinsolvenzen: 23.800 Fälle / Zahl der Verbraucherin­solvenzen: 86.900 Fälle), dennoch sollte jedes Unternehmen weiterhin wachsam sein und ein effizientes und kundenorientiertes Forderungs- und Risikomanagement als festen Bestandteil zur Liquiditätssicherung ansehen. Denn Forderungsausfälle sind nicht nur  ärgerlich, sie gefährden vor allem die Liquidität eines Unternehmens.